Kochen ist mein Ding

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Tiefkühlkost

Neulich hat mir jemand erzählt, dass er einen Hamburger von McDonalds mit nach Hause genommen hat und ihn dann nicht geschafft hat. Also kam er auf die Idee, den Hamburger einfach einzufrieren. Ich meinte dann zu ihm, dass der nicht so schmecken wird wie vorher, da das nicht möglich ist.

Burger

Doch er sagte, dass er nachdem der Hamburger in der Mikrowelle aufgetaut ist, so schmeckte wie frisch. Dieses Resultat finde ich mehr als bedenklich und irgendwie auch gruselig. Was ist, wenn die Leute bei McDonalds das auch immer so machen und wir dort eigentlich nur Tiefkühlkost essen?

Es ist ja nichts schlechtes gegen Tiefkühlkost zu sagen, sie wird gekocht, die Zutaten werden von einander getrennt und eingefroren. Von den Zusatzstoffen, die das Kristallbilden auf dem Essen vermeiden mal ganz abgesehen, ist es auf jeden Fall gesünder als Instant-Essen.

Trotzdem frage ich mich dann doch bei den Hamburgern , wie der Ketchup, die Gurke und der Käse genauso schmecken kann, nachdem er kalt eingefroren und in der Mikrowelle wieder aufgetaut wurde?

Als Jugendlicher bin ich ständig in solche Schnellrestaurants gegangen und hab mich fett gefressen. Als ich dann die Lehre zum Koch begonnen habe, habe ich erst einmal gesehen, wie leicht es ist zu kochen. Wie schnell es gehen kann GESUNDES Fast Food zuzubereiten, ohne dafür viel Geld auszugeben.

Wenn man mal überlegt, zahlt man für einen Burger, von dem man NICHT satt wird viel mehr, als für Essen, dass ohne irgendwelche Zusatzstoffe selbst zubereitet wurde. Und Ausreden wie"Ich arbeite im Büro, da kann ich nichts kochen, da muss der CurryKing herhalten." zählen nicht, denn vorkochen ist nichts neues. Einfach einen großen Topf kochen und sich den für die Woche einteilen. Wer auf Abwechslung steht, sollte auf verschiedene Beilagen setzen oder mehrere Gerichte kochen. Einen Abend Aufwand und FastFood auf gesunde Art die ganze Woche genießen. 

Denn jedes Büro verfügt über eine Mikrowelle.

24.11.10 09:53

Letzte Einträge: Neue Hobbys

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen